Fische

Richtlinie & Informationen für Fischaufzucht


Das AMA-Gütesiegel garantiert bei Fisch ein geschlossenes Qualitäts- und Kontrollsystem entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette – vom Teichwirt über den Verarbeitungsbetrieb bis zum Lebensmittelhandel. Die Anforderungen für teilnehmende Teichwirte sind in der AMA-Gütesiegel-Richtlinie "Fischaufzucht" festgelegt. Ihre Einhaltung wird von unabhängigen Kontrollstellen überprüft.

AMA-Gütesiegel-Richtlinie - Fischaufzucht


Download

Futtermittelzukauf

Futtermittel dürfen nur von Betrieben zugekauft werden, die am AMA-Programm pastus+ teilnehmen. Ausgenommen davon ist der Direktzukauf von landwirtschaftlichen Betrieben.


Hier finden Sie alle Teilnehmer am pastus+-Programm: pastus+-Datenbank


Futtermittel, die nicht eingesetzt werden dürfen, sind in der Negativliste angeführt.


Beim Zukauf von Landwirten wird empfohlen, den pastus+-Futtermittellieferschein zu verwenden.

Weg zur Teilnahme

Der Weg zur Teilnahme an der AMA-Gütesiegel-Richtlinie "Fischaufzucht" leicht gemacht:


Erfahren Sie Schritt für Schritt alles, was Sie zur Teilnahme wissen sollten – von der Erstinformation bis zum Abschluss des Erzeugervertrages.

Zur Teilnahme

Kontrollen

AMA-Kontrollsystem

Das AMA-Kontrollsystem basiert auf drei Stufen:

  • Vom Betrieb selbst sind Eigenkontrollen vorzunehmen (z.B. risikobasiertes Gewässermonitoring).
  • Die externen Kontrollen werden von akkreditierten Kontrollstellen durchgeführt.
  • Stichprobenartige Überkontrollen dienen der Systemevaluierung.

Herkunftsnachweis

Für die Auslobung mit dem rot-weiß-roten AMA-Gütesiegel müssen die Fische in Österreich geschlüpft, aufgezogen, geschlachtet und verarbeitet worden sein. Darüber ist eine lückenlose Dokumentation notwendig. Diese erfolgt in der Regel über die Chargennummer.

AMA-Gütesiegel-Fisch Mindestangaben


Download

Liste der Kontrollstellen Fischaufzucht


Download

AMA-Gütesiegel-Richtlinie - Fischaufzucht


Download

Erzeugervertrag Fischaufzucht


Download

Futtermittellieferschein


Download

Liste lieferberechtigter Fischzüchter


Download

Negativliste Einzelfuttermittel


Download

Ihre Ansprechpersonen

DI Matthias Fröschl

DI Matthias Fröschl

Qualitätsmanager

Bereich: Milchviehbetriebe

DI Rüdiger Sachsenhofer

 DI Rüdiger Sachsenhofer

Bereichsleiter Qualitätsmanagement

Bereich: Milch und Milchprodukte, Be- und Verarbeitungsprodukte, Fisch und Fischerzeugnisse, AMA-Biosiegel

Eva Baumgartner

Eva Baumgartner

Office Qualitätsmanagement

Bereich: Milch und Milchprodukte, Be- und Verarbeitungsprodukte, Fisch und Fischereizeugnisse, Rechtsmanagement

Das Informationsportal für Konsumentinnen und Konsumenten

Kennen Sie schon amainfo.at?

AMAINFO.AT ist die Informationsseite der AMA-Marketing für Konsumentinnen und Konsumenten. Hier finden Sie alles zu AMA-Gütesiegeln und Tierhaltung. Alles zum Pflanzenbau und Nachhaltigkeit. Und alles zu Qualität sowie zum Wert von Lebensmitteln.

Zu amainfo.at