AMA - Marketing

    AMA - Marketing

    Pastus+

    Futtermittel

    2018 stiegen 159 Teilnehmer in die AMA-Futtermittelrichtlinie pastus+ ein. Dadurch hat sich die Anzahl der Futtermittelunternehmen auf insgesamt 604 Betrieb erhöht.

    Eine wechselseitige Anerkennung von Audits wurde zwischen den Qualitätssicherungssystemen GMP+ und pastus+ vertraglich vereinbart. Dadurch sind pastus+-Unternehmen berechtigt, Futtermittel in das international agierende GMP+-System zu liefern, aber auch Zukäufe aus diesem Futtermittel-Qualitätsprogramm zu tätigen.

    Um AMA-Gütesiegel-Landwirten die Vorteile des Systems zu erläutern und eine Orientierungshilfe für den Zukauf von pastus+-Futtermitteln zu schaffen, wurden ein Folder und ein Poster erstellt. Mit der Verteilung durch die Futtermittelunternehmen werden auch diese bei der Kommunikation hinsichtlich pastus+-Futtermittel unterstützt.
    Mehr unter https://amainfo.at/ama-teilnehmer/informationen-fuer/futtermittelunternehmen/