AMA - Marketing

    AMA - Marketing

    AMA-Gütesiegel für

    Konventionelle Betriebe

    Ablauf für Bio-Betriebe weiter unten.

    1

    Anfordern der Unterlagen

    • Die Vertragsunterlagen "Haltung von Schafen und Ziegen" können direkt bei der AMA-Marketing angefordert werden, sind bei den Landwirtschaftskammern erhältlich und können selbst ausgedruckt werden (alle Unterlagen finden Sie weiter unten).

    hier per Mail anfordern

    2

    Zurücksenden der Unterlagen

    Retournieren Sie die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen: 

    • Erzeugervertrag
    • Betriebsdatenblatt
    • Beauftragung zur Erstkontrolle
    • Vollmacht

    an die 
    AMA-Marketing GesmbH
    z.Hd. Sandra Manzer
    Dresdner Straße 68A
    1200 Wien

    3

    Erstkontrolle

    Die Erstkontrolle wird von der AMA-Marketing beauftragt und erfolgt durch eine von der AMA-Marketing zugelassene Kontrollstelle.

    4

    Gültiger Erzeugervertrag

    Wurde die Erstkontrolle positiv absolviert, erhalten Sie den gegengezeichneten Erzeugervertrag.

    5

    Lieferberechtigung

    Die erste Lieferung im Rahmen des AMA-Gütesiegel-Programms darf erst nach Erhalt der schriftlichen Lieferberechtigung seitens der AMA-Marketing erfolgen.

    AMA-Gütesiegel für

    Bio-Betriebe

    1

    Anfordern der Unterlagen

    • Die Vertragsunterlagen "Haltung von Schafen und Ziegen" können direkt bei der AMA-Marketing angefordert werden, sind bei den Landwirtschaftskammern erhältlich und können selbst ausgedruckt werden (alle Unterlagen finden Sie weiter unten).

    hier per Mail anfordern

    2

    Zurücksenden der Unterlagen

    Retournieren Sie die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen: 

    • Erzeugervertrag
    • Betriebsdatenblatt
    • Bio-Zertifikat
    • letzter Bio-Kontrollbericht

    an die
    AMA-Marketing GesmbH
    z.Hd. Sandra Ziegler
    Dresdner Straße 68a
    1200 Wien

    3

    Erstkontrolle

    Ihre positiv abgeschlossene Bio-Kontrolle wird als Erstkontrolle für den Einstieg ins AMA-Gütesiegel anerkannt.

    4

    Gültiger Erzeugervertrag

    Nach der Übermittlung der erforderlichen Unterlagen erhalten Sie den gegengezeichneten Erzeugervertrag.

    5

    Lieferberechtigung

    Die erste Lieferung im Rahmen des AMA-Gütesiegel-Programms darf erst nach Erhalt der schriftlichen Lieferberechtigung seitens der AMA-Marketing erfolgen.

    Dokumente Schaf- und Ziegenhaltung

    Futtermittellieferschein pastus Version 2018
    AMA-Gütesiegel Richtlinie Haltung von Schafen und Ziegen
    Am Schlachtbetrieb relevante Kriterien- Schaf und Ziegenhaltung
    Betriebsdatenblatt Schafe und Ziegen
    Eigenkontrollcheckliste Schafe und Ziegen
    Merkblatt Fremdkörpermanagement
    Änderungsdatum
    Negativliste Version Oktober 2017
    Änderungsdatum
    Vorlage für eine Mischprotokoll Rationsberechnung
    pastus Lizenznehmer
    Änderungsdatum
    Erzeugervertrag
    Änderungsdatum
    Beauftragung der Erstkontrolle Schafe und Ziegen
    Zusatzvereinbarung Haltung von Schafen und Ziegen
    Checkliste Schafe - Selbstevaluierung Tierschutz
    Checkliste Ziegen - Selbstevaluierung Tierschutz
    Handbuch Schafe - Selbstevaluierung Tierschutz
    Handbuch Ziegen - Selbstevaluierung Tierschutz
    Vollmacht
    Änderungsdatum
    04.10.2017
    Vollmacht.pdf