AMA - Marketing

    AMA - Marketing

    Schritt für Schritt zu

    pastus+

    Am Qualitätssicherungssystem pastus+ können Einzel- und Mischfuttermittelhersteller, Händler und Lagerhalter, Betreiber von fahrbaren Mahl- und Mischanlagen sowie Transporteure von Futtermitteln teilnehmen.

    Falls Sie zur Teilnahme am System pastus+ weiterführende Informationen benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich an uns!

    1

    Anmeldung zum System pastus+

    Für eine Teilnahme am System pastus+ füllen Sie zunächst das Anmeldeformular aus und retournieren Sie es per E-Mail an futtermittel(at)amainfo.at oder per Post an

    AMA-Marketing GmbH, z.H. Frau Elisabeth Heil, Dresdnerstraße 68a, 1200 Wien

    Für eine rasche Bearbeitung legen Sie bitte einen aktuellen Firmenbuchauszug bei!

    2

    Anmeldung als pastus+ Kleinsthersteller

    Sie möchten als pastus+ Kleinsthersteller teilnehmen? Dann füllen Sie bitte dieses Anmeldeformular aus und retournieren es an futtermittel(at)amainfo.at. Wir werden Ihnen daraufhin einen Lizenzvertrag per Post zukommen lassen.
    Infos zur Teilnahme und den Anforderungen finden Sie in der pastus+ Kleinstherstellerregelung.

    Für pastus+ Kleinsthersteller sind die Schritte 3 und 7 dieser Auflistung nicht relevant.

    3

    Audit und Zertifizierung

    Schließen Sie einen Kontrollvertrag mit einer für pastus+ zugelassenen Zertifizierungsstelle ab, die Sie mit der Durchführung des pastus+ Audits beauftragen möchten. Bei positiver Absolvierung des Audits stellt die Zertifizierungsstelle ein pastus+ Zertifikat aus. Es ist jährlich durch ein pastus+ Audit zu verlängern.

    Alle zugelassenen Zertifizierungsstellen finden Sie hier.

    4

    Zusendung des pastus+ Lizenzvertrages

    Auf Basis der von Ihnen übermittelten Daten erstellt die AMA-Marketing einen Lizenzvertrag, der Ihnen per Post zugesandt wird. Bitte unterzeichnen Sie den Vertrag firmenmäßig (Stempel + Unterschrift) und retournieren Sie das Original nach dem Erstaudit per Post an

    AMA-Marketing GmbH, z.H. Frau Elisabeth Heil, Dresdnerstraße 68a, 1200 Wien

    5

    Aufnahme in die pastus+ Datenbank

    Nachdem das Erstaudit positiv absolviert wurde, wird der pastus+ Lizenzvertrag von der Geschäftsführung der AMA-Marketing gegengezeichnet und eine Kopie per Post an Sie versendet.
    Abschließend wird Ihr Unternehmen in die Datenbank der lieferberechtigten pastus+ Betriebe unter www.pastus.at aufgenommen.

    6

    Kennzeichnung der Futtermittel

    Ab diesem Zeitpunkt sind Sie berechtigt, Ihre Futtermittel mit pastus+ bzw. pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich zu kennzeichnen und an AMA-Gütesiegel Landwirte sowie pastus+ Betriebe zu liefern.

    Die Logos erhalten Sie auf Anfrage von den pastus+ Ansprechpersonen:
    futtermittel(at)amainfo.at

    7

    Jährliche Lizenzgebühren

    Die Teilnahme am System pastus+ ist mit jährlichen Lizenzgebühren laut Gebührenordnung verbunden. Die erste Jahresgebühr wird anteilig verrechnet. Die Rechnung erhalten Sie zusammen mit der Kopie des gegengezeichneten Lizenzvertrages.

    Sie möchten die jährliche Rechnung per E-Mail erhalten? Dann teilen Sie uns die Mailadresse Ihres elektronischen Rechnungsempfängers unter Angabe Ihrer Lizenznummer per Mail an futtermittel(at)amainfo.at mit.

    Downloads

    Leitfaden zur Teilnahme am System pastus+
    Anmeldeformular zum System pastus+
    Gebührenordnung pastus+ Lizenznehmer
    Muster Lizenzvertrag
    Formblatt zur Bekanntgabe von Änderungen
    Zugelassene pastus+ Kontrollstellen
    Anmeldeformular pastus+ Kleinsthersteller
    Muster Lizenzvertrag Kleinsthersteller