AMA - Marketing
    AMA-BIOSIEGELEU-BiologoEnjoy

    AMA - Marketing

    zurück zur Übersicht

    Bio hat einiges auf Lager!

    Bio hat einiges auf Lager!

     

    Bio hat immer Saison!

    In der kalten Jahreszeit gibt es kein frisches Bio-Obst oder Bio-Gemüse? Falsch gedacht! So ist neben frischem Gemüse wie Kohlsprossen, Porree oder Vogerlsalat auch viel Gutes auf Lager, wie Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln oder Äpfel und Birnen.
     

    Bio hat einiges auf Lager

    Unter den richtigen Bedingungen sind Obst und Gemüse gut lagerbar. Äpfel zum Beispiel lassen sich besonders lange  lagern. Der optimale Lagerort ist ein kühler, aber nicht zu trockener Platz, am besten in kühlen Kellerräumen oder im Kühlschrank. Zum Einfrieren sind rohe Äpfel nicht geeignet, aber zu Mus oder Kompott verarbeitet können sie bis zu einem Jahr im Tiefkühler bleiben. Da Äpfel das Reifegas Ethylen produzieren, sollten sie jedoch getrennt von anderem Obst und Gemüse aufbewahrt werden. Im Februar sind außer Äpfeln aber auch Birnen, Zwiebel, Karotten, Erdäpfel, Sellerie und Rote Rüben lagernd erhältlich. Welches Bio-Obst und Bio-Gemüse wann genau erhältlich ist, seht ihr im Bio-Saisonkalender auf einen Blick.